Arztsuche in M-V Sitemap Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links Administration 

Einladung zum Kurs "Intensivtransport" vom 26. bis 28.11.2010

Der Transport von Intensivpatienten zwischen klinischen Einrichtungen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben des Rettungsdienstes. Jeder Einsatz fordert ein hohes Maß an Konzentration und fachlicher Kompetenz und erfordert ein speziell geschultes Transportteam, das den gehobenen Anforderungen eines Intensivtransportes gerecht wird. In diesem Seminar werden Notfall- und Intensivmediziner durch Vorträge, Demonstrationen und Falldarstellungen auf die Anforderungen vorbereitet, die der Transport von Intensivpatienten an sie stellt.

Termin: 26. bis 28. November 2010, 20 Stunden 
               Beginn: 26. November 2010 um 08.00 Uhr 
                   Ende: 28. November 2010 um 13.00 Uhr

Ort: Hörsaal/Seminarräume, Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie,
Klinikum Südstadt Rostock
Südring 81
18059 Rostock

Wissenschaftliche Leitung: Frau Prof. Dr. med. habil. Tanja Jantzen, Ärztliche Leiterin Intensivverlegungsdienst Mecklenburg-Vorpommern
                                                    Herr Priv.-Doz. Dr. med. Klaus Wagner, Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Klinikum Südstadt Rostock

Kursleitung: Herr Dr. med. Jens-Peter Keil, stellvertretender Ärztlicher Direktor, Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg
                       Herr Dr. med. Hans-Martin Benad, Oberarzt, Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Klinikum Südstadt Rostock

Gebühren: 350,00 Euro (inklusive Pausenversorgung)
                     zu überweisen auf das Konto der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern
                     Deutsche Apotheker- und Ärztebank
                     Konto: 040 30 53 334
                     BLZ: 300 606 01
                     Verwendungszweck: Reg.-Nr.: 10 / 11 / 26 / 31

Die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern vergibt für die Teilnahme am Kurs "Intensivtransport" 22 Fortbildungspunkte.

Wenn Sie Ihre Teilnahme zusagen möchten, bitten wir um Rückmeldung und Einzahlung der Gebühr bis zum 19.11.2010.
Nach verbindlicher Anmeldung und Zahlungseingang ist Ihre Teilnahme gesichert. Für den Fall des Rücktritts geben Sie uns bitte umgehend  Bescheid.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Referat Fortbildung der Ärztekammer,
                                                                                   Tel.: (0381)492 80 42, -43
                                                                                   E-Mail: fortbildung@aek-mv.de

PROGRAMM - Kurs "Intensivtransport"
             
                                                   

zurück...

Ansprechpartner Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Benjamin Rausch
0381 492 80 17

presse@aek-mv.de