Datenschutzerklärung Sitemap Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links  

Aktuelles zum
SARS-CoV-2/COVID-19 ("Coronavirus")


Junge Ärzte

Fernbehandlung

Kompetenzzentrum Allgemeinmedizin MV

IQmed MV -
Kompetenztraining
für internationale Ärztinnen und Ärzte

Herzlich Willkommen auf den Seiten der 
Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern!
 

Der Krisenstab der Hansestadt Rostock informiert zum Transport von Patienten mit Covid-19-Verdacht

Aus gegebenem Anlass bittet der Krisenstab der Hansestadt Rostock darum, Rettungsdienstanforderungen zum Transport von Patienten, bei denen der Verdacht auf eine COVID 19-Infektion vorliegt, nur zu veranlassen, wenn der Patient sich in einem Gesundheitszustand befindet, der eine stationäre Krankenhausbehandlung notwendig macht.

weiter...

Medizinische Fachangestellte in der Zeit von Corona: Infos zu den Prüfungen und zum Unterricht

Zur Ausbildung, Umschulung und die Fortbildung der Medizinischen Fachangestellten in der Zeit der Coronakrise informieren die Mitarbeiterinnen des Bereiches auf der Seite  "Medizinische Fachangestellte". Bitte schauen Sie regelmäßig rein, damit Sie auf dem Laufenden bleiben.

In eigener Sache:
Ärztekammer sagt Veranstaltungen ab

Sehr geehrte Damen und Herren!

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus werden zunächst bis Ostern 2020 alle internen und externen Veranstaltungen der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern abgesagt, und, wenn möglich, zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Von dieser Regelung sind die Prüfungen zum Facharzt, Schwerpunktkompetenzen sowie Zusatzweiterbildungen ausgenommen, die derzeit weiterhin stattfinden.

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, ein persönliches Vorbeikommen möglichst zu vermeiden. Versuchen Sie Ihr Anliegen vorzugsweise telefonisch zu klären. Unsere Zentrale ist unter der Telefonnummer 0381 492800 zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag, Dienstag, Donnerstag: von 8 bis 16 Uhr
Mittwoch: von 8 bis 18 Uhr
Freitag: von 8 bis 15 Uhr

Die Referate sind in diesen Zeiten telefonisch und per E-Mail zu erreichen.

Die Maßnahmen dienen dem Schutz der Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen, aller Mitarbeiter und deren Angehörigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Landtag beschließt Landarztgesetz

Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern hat auf seiner Sitzung am Mittwoch, den 29. Januar, mehrheitlich das Landarztgesetz auf den Weg gebracht. Damit werden künftig 32 der rund 400 Studienplätze für Humanmedizin an den beiden Universitäten Rostock und Greifswald reserviert für jene Bewerber, die sich verpflichten, nach dem Studium mindestens für zehn Jahre auf dem Land zu arbeiten.

weiter...

Thieme-Verlag richtet kostenfreies Infoportal zu Corona ein

Die Thieme Verlagsgruppe stellt ein Informationsportal über das neuartige Coronavirus zur Verfügung. Dieses richtet sich sowohl an Fachpersonal als auch an Laien, die nach fundierten Informationen suchen: www.thieme.de/corona

Absage Kammerversammlung am 14. März 2020!!!

Angesichts der dynamischen Entwicklung in Bezug auf das Corona-Virus hat der Vorstand der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern entschieden, die Kammerversammlung am 14.03.2020 abzusagen. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

"Hufeland-Preis 2020" ausgeschrieben

Das Kuratorium der Stiftung „Hufeland-Preis“ fordert hiermit alle Ärzte/innen öffentlich auf, sich um den „Hufeland-Preis 2020“ zu bewerben. Der seit 1959 ausgeschriebene und mit 20.000 Euro dotierte „Hufeland-Preis“ ist der renommierteste Preis auf dem Gebiet der Präventivmedizin.

weiter...

Arne Boysen - Neue Ausstellung in der Ärztekammer

Dr. med. Arne Boysen zeigt in der Zeit vom 29. Januar bis Ende April 2020 in der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern Malerei, Zeichnung, Druckgrafik und Plastik aus den letzten Jahren. Die Ausstellung wird am 29. Januar 2020 um 18 Uhr eröffnet. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

weiter...

Neuregelung der Leichenschau tritt am 1. Januar 2020 in Kraft

Der vom Bundeskabinett am 31. Juli 2019 beschlossenen "Fünften Verordnung zur Änderung der Gebührenordnung für Ärzte" hat der Bundesrat am 20. September 2019 zugestimmt. Nach der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 31.10.2019 werden die Änderungen am 1. Januar 2020 in Kraft treten.
Inhalt der Novellierung ist die Neugestaltung der GOÄ im Bereich der Todesfeststellung. Die Novellierung berücksichtigt in weiten Teilen einen Vorschlag der Bundesärztekammer zur Neuregelung der Leichenschau von Januar 2019.

Zu den neuen Regelungen gelangen Sie hier.

Offizielle Mitteilung des Bundesgesetzblattes

Ausschließliche Fernbehandlung künftig im Einzelfall erlaubt

 

Die Mitglieder der Kammerversammlung der Ärztekammer haben auf ihrer Sitzung mit deutlicher Mehrheit für die Anpassung des Paragrafen 7 Absatz 4 der Berufsordnung gestimmt. Dieser Abschnitt regelt das Verhältnis zwischen Arzt und Patient und sah bislang nur in wenigen Ausnahmefällen eine Behandlung über Telekommunikationsmittel ohne persönlichen Kontakt vor.

weiter...

Ärztekammer verabschiedet 106 Medizinische Fachangestelle

Am 10. Juli haben 106 junge Frauen und Männer ihre Zeugnisse für ihren Abschluss zur/zum Medizinischen Fachangestellen (MFA) erhalten.

weiter...

Besondere Ehre für Vorstandsmitglied Dr. Harald Terpe

Dr. Harald Terpe, seit  16 Jahren Mitglied des Vorstandes der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern ist Träger des Bundesverdienstkreuzes. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble überreichte dem Pathologen die hohe Auszeichnung am 23. September in Berlin. Geehrt wurde er damit für seine Leistungen.

weiter...

Kennen Sie schon das Mitgliederportal der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern?

Es erwarten Sie...

  • exklusive Informationen z.B. der Tätigkeitsbericht der Ärztekammer M-V, die aktuelle Ausgabe von ÄKintern mit Berichten aus dem Kammerbereich u.v.m.
  • vielfältige Möglichkeiten der Interaktion mit der Ärztekammer z.B. Beantragung des Fortbildungszertifikates, Dokumentation der Weiterbildung, Teilnahmeregistrierung für Fortbildungsveranstaltungen etc.
 
Melden Sie sich unter https://portal.aek-mv.de an. Gern ist Herr Karsten 
Ihnen bei der Anmeldung behilflich, entweder bei Ihrem nächsten
Besuch in der Ärztekammer M-V oder unter der
Rufnummer 0381 - 49 280 71.

Aktuelle ARE-Situation in M-V

Zusätzliche Influenza-Surveillance in Kitas (12. Kalenderwoche)

weiter...
Termine

Achtung: Bis auf die Prüfungen zum Facharzt, Schwerpunktkompetenzen sowie Zusatzweiterbildungen
fallen derzeit alle Veranstaltungen und Sitzungen aus!

Deutscher Ärztetag

Kammerversammlung

Kontakt Ärztekammer
 
August-Bebel-Str. 9a
18055 Rostock
 
Tel.: +49 (0)381 492 80 0
Fax +49 (0)381 492 80 80
E-Mail: info@aek-mv.de
 
Informationen aus der Kammer
 
Alles zur DSGVO
 
Aus dem Aids-Ausschuss: