Datenschutzerklärung   Impressum Kontakt Drucken Presse wichtige Links  

Historische Tagung u.a. zur Entwicklung der Krankenversorgung

Vor dem Hintergrund der politischen und sozialen Umbrüche des 20. Jahrhunderts diskutieren ab 9.00 Uhr Historiker, Mediziner u. a. Wissenschaftler über sich wandelnde Denkmuster und Leitideen der Wissenschaftspolitik im Spannungsfeld der beteiligten Akteure. Erörtert werden, inwieweit und in welchem Maß die unterschiedlichen politischen Systeme Einfluss auf die akademische Autonomie, die Freiheit von Wissenschaft und Lehre sowie die Krankenversorgung an der Universität Rostock und darüber hinaus hatten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Unter anderem geht es um die Themen "Medizin unterm Hakenkreuz" (13 bis 14.25 Uhr) und "Medizin im Sozialismus - Kontinuitäten und Diskontinuitäten nach 1945" (14.45 bis 16.20 Uhr) 

Das vollständige Programm der Tagung

zurück...

Ansprechpartner ÄRZTEBLATT

Katarina Sass
0381 492 80 19

aerzteblatt@aek-mv.de